Portfolio Categories Spiel & Sport
-1
archive,tax-portfolio_category,term-spiel-und-sport,term-54,stockholm-core-2.3.2,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.5.4,select-theme-ver-8.10,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_menu_,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-50

Quartiersplatz am Wasserturm Kiel

  Nach einem umfangreichen Beteiligungsverfahren entstand der Entwurf für einen Quartiersplatz unterhalb des Kieler Wasserturms. Der Platz macht sowohl den Schülern der angrenzenden berufsbildenden Schule als auch den Bewohnern aller Altersgruppen ein attraktives Aufenthalts- und Aktivitätsangebot. Der Platz wird mit seinen Installationen für Spiel, Sport, Fitness und Kommunikation intensiv genutzt. Geschwungene Sitzmauern aus Beton begrenzen den

Hans Christian Andersen Schule Kiel

  Ein neues Mensa-Gebäude, das auch für Stadtteilveranstaltungen genutzt wird, sowie die Modernisierung des Altbaus machte eine Neugestaltung der Außenflächen erforderlich. Der Schulhof muss dem Nutzungsdruck der vielen Kinder standhalten und bietet neben ausreichend Bewegungsflächen auch Spiel- und Sportmöglichkeiten; Ballspiele können auf einer abgesenkten, mit Stufen eingefassten

Kita „Pfützenhopser“ Kiel

  Die Freianlagen der barrierefrei konzipierten Kindertagesstätte grenzen an die freie Landschaft mit Knicks, Weiden und Brachflächen; die obligatorische Einzäunung wurde daher möglichst transparent gewählt. Es gab die Vorgabe, dass am Kindergarten große Rasenflächen für freies Spiel zur Verfügung stehen sollten. In das Gelände eingebettet sind

DRK Schul- und Therapiezentrum Raisdorf

  Auf den Außenflächen des Zentrums sollten die Möglichkeiten für Spiel und Aktivitäten ausgebaut werden. Es entstanden mehrere „Spielinseln“ auf unterschiedlichen Geländeebenen mit jeweils unterschiedlichem Spiel- und Aufenthaltsangebot. Die Spielinseln sind weitgehend barrierefrei zu erreichen und bieten ein weitgefächertes Angebot für die Kinder, das teilweise auch

Schulsportanlage Raisdorf

  Im ersten Bauabschnitt der Schulsportanlage in Raisdorf wurde auf begrenztem Raum zwischen Schule und Kindertagesstätte ein vielseitig nutzbares Sportangebot für die Schul-, Pausen-, Freizeit- und Vereinsnutzung geschaffen. Ein Kleinspielfeld und eine Sprintbahn, jeweils mit Kunststoffbelag sowie ein Beachvolleyballfeld laden zu Bewegung und Spiel ein. Aufgrund

Schulsportanlage Paul-Friedrich-Scheel-Schule Rostock

  Für die Schüler der Schule für Körperbehinderte in Rostock ist eine ortsnahe Schulsportanlage besonders wichtig. Die Sportflächen schließen sich, abseits vom Schulhof, direkt an die Umkleide- und Sporträume an. Ein Kleinspielfeld mit Kunststoffbelag (DIN 18 035) wurde als Basketball-Spielfeld ausgestattet, ist aber auch für andere

Zille-Spielplatz Kiel

  Der von einer Hecke eingefasste kreisrunde Spielplatz ist Teil der Parkanlage ‚Brook‘. In seiner geschlossenen Form liegt er wie eine Insel zwischen Verkehrstrasse und Park. Der ehemalige „Angstraum“ wurde durch Auslichtung des Unterholzes offener gestaltet und gemäß den Ergebnissen eines Beteiligungsverfahrens mit Schülern ausgestattet. Eine Besonderheit

Sportplatzsanierung Polizeischule Eutin

  Der landschaftlich idyllisch gelegene Sportplatz der Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung für die Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein in Eutin wurde modernisiert. Die 400m-Rundlaufbahn ist mit neuem Tennenbelag und einer neu konzipierten Entwässerung ausgestattet worden. Neu eingefügt wurde zudem eine Weit- und Hochsprunganlage mit Kunststoffbelag nach DIN 18