Portfolio Categories Schulen & Kitas
-1
archive,tax-portfolio_category,term-schulen-und-kitas,term-46,stockholm-core-2.3.2,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.5.4,select-theme-ver-8.10,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_menu_,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-50

Paul-Friedrich-Scheel-Schule Rostock

  Der Neubau der Körperbehindertenschule in der Rostocker Südstadt (Architekt: R. Paetow) weist vielfältige Freiräume mit einer Vielzahl an spezifischen Nutzungsmöglichkeiten auf: Schulhöfe, Innenhöfe, Spiellandschaften. Am Rande des Geländes wurde eine Anlage zur Rückhaltung des Regenwassers installiert. Im Rahmen der Freianlagenplanung konnte dieses „Regenrückhaltebecken“ nicht als technisches

Hans Christian Andersen Schule Kiel

  Ein neues Mensa-Gebäude, das auch für Stadtteilveranstaltungen genutzt wird, sowie die Modernisierung des Altbaus machte eine Neugestaltung der Außenflächen erforderlich. Der Schulhof muss dem Nutzungsdruck der vielen Kinder standhalten und bietet neben ausreichend Bewegungsflächen auch Spiel- und Sportmöglichkeiten; Ballspiele können auf einer abgesenkten, mit Stufen eingefassten

Kita „Pfützenhopser“ Kiel

  Die Freianlagen der barrierefrei konzipierten Kindertagesstätte grenzen an die freie Landschaft mit Knicks, Weiden und Brachflächen; die obligatorische Einzäunung wurde daher möglichst transparent gewählt. Es gab die Vorgabe, dass am Kindergarten große Rasenflächen für freies Spiel zur Verfügung stehen sollten. In das Gelände eingebettet sind

Elly Heuss Knapp Schule Pausenhof Oberstufe Neumünster

  Für einen trostlos wirkenden Innenhof entwickelten Schüler und Lehrer Ideen, um den Raum für Oberstufenschüler nutzbar zu machen. Pausen, Freistunden, Unterricht im Freien und Schulveranstaltungen sollten möglich sein

DRK Schul- und Therapiezentrum Raisdorf

  Auf den Außenflächen des Zentrums sollten die Möglichkeiten für Spiel und Aktivitäten ausgebaut werden. Es entstanden mehrere „Spielinseln“ auf unterschiedlichen Geländeebenen mit jeweils unterschiedlichem Spiel- und Aufenthaltsangebot. Die Spielinseln sind weitgehend barrierefrei zu erreichen und bieten ein weitgefächertes Angebot für die Kinder, das teilweise auch

Schulsportanlage Raisdorf

  Im ersten Bauabschnitt der Schulsportanlage in Raisdorf wurde auf begrenztem Raum zwischen Schule und Kindertagesstätte ein vielseitig nutzbares Sportangebot für die Schul-, Pausen-, Freizeit- und Vereinsnutzung geschaffen. Ein Kleinspielfeld und eine Sprintbahn, jeweils mit Kunststoffbelag sowie ein Beachvolleyballfeld laden zu Bewegung und Spiel ein. Aufgrund

Schulhof Schönkirchen

  Der Pausenhof für Schüler ab Klassenstufe 5 am Schulzentrum Schönkirchen präsentierte sich nach der Gebäudesanierung als trister Platz ohne Aufenthaltsqualität. Die Neugestaltung nimmt den vorhandenen Geländeversprung auf: Eine Sitzmauer aus Beton, die im Grundriss durch Vor- und Rücksprünge Nischen und Chill-Flächen schafft, umfasst den zentralen

Kita Schönkirchen

  Die Außenanlagen der neu errichteten Kindertagesstätte am Hasenkamp gliedern sich in die funktionalen Bereiche des Parkplatzes und der Erschließung vor dem Gebäude sowie die unterschiedlichen Spielbereiche für die Krippenkinder (< 3 Jahre) und die Kindergartenkinder (3-6 Jahre) hinter dem Gebäude. Die amorphen Formen der Freiflächengestaltung